Kundenfunktion: Wie ein lokales Café Instagram für Marketingzwecke verwendet

Katie im Coyote Coffee Cafe in Powdersville, SC. Coyote Coffee hat zwei weitere Standorte in Easley und Pickens, SC.

Einer unserer Website-Kunden, Coyote Coffee Cafe, ist ein Café in lokalem Besitz, das seit 10 Jahren Getränke und Speisen im Upstate serviert. Wir sind ihnen eine Weile auf Instagram gefolgt und haben festgestellt, wie gut sie mit ihrem Instagram-Geschäftskonto abgeschnitten haben. Hier finden Sie viele kreative Aufnahmen von Getränken, Speisen und Menschen, die das Coyote Coffee Cafe zu einem lokalen Favoriten machen.

Sie machen einen so tollen Job, dass ich mich an Katie, die Marketing- und Social-Media-Managerin von Coyote Coffee, gewandt habe, um ihr einige Fragen zu stellen, wie sie das Café mit Instagram vermarktet. Da der Kundenstamm von Red Razor Marketing hauptsächlich aus lokalen Familienunternehmen besteht, wollten wir einige Tipps und Erkenntnisse aus einem anderen lokalen Familienunternehmen teilen.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus meinem Gespräch mit Katie:

1. Niemand hat Social Media vollständig herausgefunden.

Es braucht Zeit, Forschung und Experimente, um herauszufinden, was für die Plattform und für Ihr spezifisches Unternehmen funktioniert. Die sozialen Medien ändern sich ständig, sodass etwas, das an einem Tag möglicherweise funktioniert, am nächsten möglicherweise nicht funktioniert. Und etwas, das für ein Unternehmen funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für ein anderes. Haben Sie keine Angst zu experimentieren und zu sehen, was für Ihr Unternehmen und Ihr Publikum gut funktioniert.

2. Das Posten auf Instagram unterscheidet sich vom Posten auf Facebook.

Sie können nicht einfach dasselbe Material auf Instagram posten wie auf Facebook. Facebook ist in der Regel eher informativ und gesprächig. Bei Instagram geht es darum, Momente zu teilen und eine visuelle Wirkung zu erzielen. Dein Instagram-Publikum möchte keinen Feed voller Anzeigen sehen. Sie möchten im Moment Einblicke in Ihr Unternehmen erhalten - die Gesichter hinter der Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei der Arbeit, Geschichten, Schnappschüsse hinter den Kulissen und vieles mehr. Schau sie dir hinter dem Vorhang an.

3. Planungswerkzeuge für soziale Medien wie Hootsuite oder Kontentino helfen Ihnen dabei, Ihre begrenzte Zeit zu maximieren, ABER…

4.… Halten Sie die Augen offen, um auch spontan posten zu können.

Ihre Kunden und Interessenten möchten die wirklichen Momente sehen, die einen Tag im Leben Ihres Unternehmens ausmachen. Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen werfen, in Arbeit sein, vor / nach Transformationen und die Gesichter hinter Ihrem Unternehmen. Zeigen Sie Ihrem Instagram-Publikum, wie sein Leben aussehen könnte, wenn es bei Ihnen kauft.

5. Selbst wenn eine Agentur Ihr Social-Media-Marketing abwickelt, erfordert Instagram viel mehr Beteiligung und Zusammenarbeit von Ihrer Seite als Facebook.

Facebook ist eine ziemlich einfache Social-Media-Plattform, die Sie an eine Marketingagentur delegieren können. Bei Instagram geht es jedoch darum, echte und bedeutungsvolle Momente zu teilen - und das ist etwas, das von jemandem außerhalb Ihres Unternehmens nicht einfach gemacht werden kann. Instagram-Posts, Geschichten und Live-Videos wurden für Ihre Marke entwickelt, um eine persönliche Verbindung mit Ihrem Publikum herzustellen.

Hier sind ohne weiteres die Highlights aus meinem Gespräch mit Katie, der Marketing- und Social-Media-Managerin im Coyote Coffee Cafe.

Hören Sie sich das Audio unseres Interviews an oder lesen Sie die folgende Zusammenfassung.

Erzählen Sie mir von Coyote Coffee Cafe und was Sie hier als Marketing Manager tun.

Coyote Coffee ist seit 10 Jahren geöffnet. Wir sind ein lokales Unternehmen und haben den Standort hier in Powdersville, Easley und Pickens. Ich bin tatsächlich seit 6 Jahren bei dieser Firma und habe als Barista angefangen und bin jetzt der Marketing Manager. Es war schön, alles zu lernen und es dann zu diesem kreativen Punkt zu bringen. Ich genieße meinen Job wirklich. Jeder hier ist sehr freundlich, sie sind immer offen. Ich habe die ganze Zeit Ideen und sie geben mir Ideen. Es ist eine großartige Umgebung, für die man arbeiten kann.

Ich kümmere mich um alle unsere Social-Media-Plattformen - das sind unsere Instagram- und Facebook-Seiten. Außerdem mache ich das ganze Design für die Java-Jacken, T-Shirt-Designs, jegliches Marketing wie Werbetafeln, Menüs, all das Zeug. Ich kümmere mich um die Yelp-Konten von Google Business.

Wie und wann begann der Instagram-Account von Coyote Coffee?

Ich habe den Coyote Coffee Instagram-Account nicht eröffnet. Die Eigentümer haben es tatsächlich vor einigen Jahren begonnen. Aber ich habe vor kurzem im April übernommen, vielleicht kurz zuvor, also war es in den letzten 6 Monaten wirklich Teil meines Vollzeitjobs.

Viele Leute fragen sich, ob sie ein Instagram-Konto für ihr Unternehmen eröffnen sollten. Was war der Grund für die Einrichtung eines Instagram-Kontos durch Coyote Coffee? Was ist das übergeordnete Ziel dafür?

Ich würde sagen, eine große Sache ist es, unsere Produkte, unser Essen und unsere Getränke für den Kunden zugänglicher zu machen und ihnen die Hintergründe zu zeigen. Oder wenn Sie neu bei Coyote Coffee sind, haben wir viele Geschmacksrichtungen und es kann etwas überwältigend sein. Wenn Sie also eine Frappe sehen, die auf Instagram ganz hübsch gekleidet ist, könnte ein neuer Kunde denken: "Oh, was ist das?" Und Sie können es ihnen sagen, und sie können kommen und dieses spezielle Getränk holen, anstatt von etwas Neuem völlig überwältigt zu sein.

Und jetzt wächst die Technologie. Es ist also so, als würde man in ein Geschäft gehen und sehen, was das Beste ist. Ich denke, das ist eher der Grund, warum wir das Instagram-Geschäftskonto überhaupt erst eingerichtet haben - um diese Zugänglichkeit für alle zu gewährleisten.

Wie würden Sie sagen, dass sich das Posten auf Instagram vom Posten auf Facebook unterscheidet?

Es ist wirklich interessant, welche Unterschiede zwischen Facebook und Instagram bestehen, auch auf persönlicher Ebene. Es ist verrückt, wie anders es ist. Bei Instagram scheint es nur um das Aussehen und die Darstellung zu gehen. Wenn Sie auf Instagram sind, scrollen Sie und sehen Fotos. Wenn Ihnen etwas gefällt, tippen Sie zweimal - Sie möchten die Beschriftung nicht so oft lesen. Oder wenn es sich um ein Mem handelt, das auf dem Foto etwas Lustiges sagt, werden Sie es zuerst sehen und nicht nach einer langen Bildunterschrift suchen, die Sie lesen können.

Jetzt ist Facebook ähnlich. Aber auf Facebook erhalten Sie zuerst diese Beschriftung - es ist nicht das Foto und dann die Beschriftung, wie auf Instagram. Es ist umgedreht. Aber die Leute sind auf Facebook, um zu diskutieren, zusammenzuarbeiten und zu streiten (oder wie auch immer Sie das nennen wollen!). Also suchen sie nach dieser Beschreibung. Mir ist aufgefallen, dass wir auf unserem Instagram mehr Likes bekommen als auf Facebook. Und ich denke, das liegt daran, dass wir als Coffeeshop auf Facebook nicht hier sind, um über Dinge zu reden. Wir sind hier, um zu sagen: "Hier sind unsere Getränke."

Aber ich habe festgestellt, dass unsere Werbegeschenke auf Facebook weitaus mehr Resonanz finden als auf Instagram. Und ich denke, das liegt daran, dass die Leute sich dort unterhalten und es mögen, teilen, kommentieren können. Es ist nicht so einfach für Leute, diese Beiträge auf Instagram zu teilen. Wir bekommen eine Antwort auf Instagram, aber wir bekommen viel mehr eine Antwort auf Facebook. Schon die Anzahl der Kommentare ist verrückt.

Haben Sie eine formelle Strategie oder einen Zeitplan oder posten Sie nur, wenn Sie daran denken?

Ich denke wirklich nur an Specials, aber nicht jeder möchte, dass du die ganze Zeit nur über Specials postest. Das ist nur nach einer Weile repetitiv und überflüssig. Also versuche ich, unser Barista-Getränk des Monats und neue Waren zu präsentieren. Ich würde gerne an einen Punkt kommen, an dem ich eine festgelegte Methode hinter dem Wahnsinn habe. Aber manchmal denke ich, dass es besser funktioniert, aus einer Laune heraus zu arbeiten, weil wir immer hier sind und es sehr schnell geht, es hört nie auf, es geht immer, also kann unser Instagram das widerspiegeln.

Es ist wirklich schwer, sich hinzusetzen und sich vorzustellen, wie Ihr Instagram aussehen soll. Es gibt all diese Influencer da draußen, all diese anderen Coffeeshops, und Sie fragen sich: "Wow, wie kommen sie wirklich so rüber?" Aber für Coyote Coffee möchte ich, dass unser Profil lebendig ist, denn genau das ist Coyote Coffee - es ist optimistisch, es ist schnelllebig. Es ist kein typisches Café, das entspannt und sanft ist. Etwas Bunteres und Lebhafteres zeigt Coyote Coffee besser. Dafür gehe ich.

Im Moment posten wir nur einmal am Tag. Aber manchmal machen wir mehr, wenn wir eine Veranstaltung haben. Aber wir posten das normalerweise in unseren Geschichten und danken den Leuten, dass sie uns die Veranstaltung machen lassen.

Was denkst du beim Posten auf Instagram?

Ich bemühe mich sehr, nicht die gleichen Dinge zu posten. Und das wird wirklich schwer. Wir haben viel auf unserer Speisekarte, aber wenn es darum geht, Fotos davon zu machen, werden Sie feststellen, dass Sie immer wieder dieselben Dinge posten. Ich behalte meine Beiträge in Bezug auf die Jahreszeiten - ich denke an diese Dinge. Selbst als wir die Farbjava-Jacken hatten, habe ich versucht, die Farben so zu drehen, dass es nicht so aussah, als würde ich immer nur das gleiche Bild posten.

Also veröffentlichen wir den Barista Drink des Monats. Aber dann gibt es ein Special, über das ich oft schreibe - nicht jede Woche -, weil es unser größtes Special ist, der durstige Donnerstag, über den alle ausflippen, weil man zum Preis eines großen ein Extra-Large bekommt. Und das ist etwas, das ich wirklich zu pushen versuche, weil es die Leute hereinbringt und sie sich darüber aufregen. Das ist wirklich das einzige Special, über das ich viel schreibe. Das und Free Shot Friday, aber das ist nur einmal im Monat, also ist das immer da.

Betrachten Sie sich als kreativ? Was würden Sie jemandem sagen, der sich nicht für kreativ hält?

Ja! Ich bin tatsächlich zur Schule für Grafikdesign gegangen und habe mein Abschlussarbeitsprojekt in den sozialen Medien gemacht. Und jetzt bin ich Marketing Manager für Social Media.

Aber Forschung hilft immer - ich recherchiere ständig. Sogar Hashtags, Bildunterschriften, andere Ideen. Ich werde mich auf Pinterest umsehen und mich bei Kaffeefotografie oder Latte Art umsehen, und manchmal wird es nur eine Idee auslösen.

Ich meine, es spielt keine Rolle, wie kreativ Sie sind - Sie könnten die kreativste Person der Welt sein und trotzdem eine Lücke ziehen, ein bisschen wie eine Schreibblockade. Die Menschen ernähren sich voneinander. Ja, ich könnte die kreativste Person sein, aber ich werde nicht immer eine Idee auf dem Kopf haben, also recherchiere ich viel.

Wenn jemand auf seinem Instagram mit Kreativität zu kämpfen hat, kann er andere Unternehmen wie sie nachschlagen, sich ansehen, was er tut, und Ihre Ideen von dort aus loslassen.

Kopieren Sie natürlich nicht genau dasselbe, sondern sehen Sie, wohin Ihre Ideen von dort aus gehen. Ich liebe es, mich von den Ideen anderer Leute zu ernähren, das Gehirn der Leute zu durchsuchen - es macht mir so viel Spaß.

Einige unserer Kunden haben keine engagierte Marketingperson, was ein wichtiger Grund ist, warum sie Red Razor Marketing einstellen, um ihnen zu helfen. Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der nicht viel Zeit für Instagram hat, aber auf Instagram präsent sein möchte?

Zum Beispiel gibt es für ein Unternehmen, das viele Projekte durchführt, insbesondere vor und nach Projekten, im Moment viele Möglichkeiten, Beiträge zu veröffentlichen. Selbst wenn sie nicht viel Zeit haben, um Beiträge zu erstellen, können sie, wenn sie ihre Telefone dabei haben, auf ihren Geschichten posten und einfach sagen: "Hey, das passiert gerade!" und sie müssen sich nicht darum kümmern, einen ganzen Instagram-Beitrag darüber zu erstellen. Schreiben Sie es in Ihre Geschichten, damit Ihre Kunden, Kunden, wer auch immer sehen kann, was passiert, was los ist - insbesondere wie bei einem Vorher / Nachher-Projekt. Das ist eines der lustigsten Dinge, über die man posten kann. Das ist vielleicht eine Lösung.

Es gibt Programme, bei denen Sie einen Beitrag für eine Woche oder zwei Wochen planen können, so lange Sie möchten. Ich mache meine wöchentlich. Ich mache meine Fotos und plane dann dienstags meine Posts für die Woche. Und dann fange ich nächste Woche wieder von vorne an. Es macht es nur einfacher, so dass Sie alle anderen Aufgaben für den Rest der Woche erledigen können.

Wenn es also einen Tag gibt, könnte jemand bereit sein, sich für eine Stunde oder so hinzusetzen und Beiträge für die kommende Woche zu planen. Es kann zeitaufwändig sein, aber wenn sie bereits einen Vorrat an Fotos haben, können sie einfach dort sitzen und diese Beiträge planen und dann fertig sein.

Was ist dein Lieblingsaspekt beim Marketing auf Instagram?

Ich liebe alles, was ich für soziale Medien tun kann, wie Bilder aufnehmen, bearbeiten oder sogar etwas für ein Foto erstellen. Der Prozess macht Spaß. Aber mein Lieblingsmarketingaspekt? Nun, der Eigentümer hat mir wirklich freie Hand für die sozialen Medien, das Marketing, die Erstellung der Waren und all das gelassen. Für mich ist das sehr neu für mich, weil ich noch nie einen solchen Job hatte, bei dem sie mir 100% kreative Freiheit geben.

Also, wie wenn ich so etwas wie Java-Jacken oder T-Shirts erstelle oder auf Instagram poste, ist es ein bisschen ermutigend, die Reaktion der Person darauf zu sehen. Weil es sehr einschüchternd ist, Ihre Kunst zur Schau zu stellen. Aber wenn Sie Ihre Kunst für die Welt sichtbar machen und sie gut reagieren, ist das ermutigend. Nicht auf genehmigungssuchende Weise, sondern auf eine Weise, um zu beurteilen, was funktioniert und worauf die Leute gut reagieren.

Es ist einfacher herauszufinden, was funktioniert, wenn es eine Metrik gibt, die die Reaktionen der Menschen misst. Es hilft Ihnen dabei, Ihre Kreativität zu fördern, da Sie sehen können, was effektiv ist und was nicht, und sich dann darauf konzentrieren können, die Dinge zu tun, die funktionieren. Auch hier nicht zur Genehmigung oder Validierung. Es ist ein einzigartiger Aspekt der Zeit, in der wir leben.

Irgendwelche abschließenden Gedanken?

Ich liebe meinen Job wirklich!

Nochmals vielen Dank, Katie und Coyote Coffee Cafe! Mach weiter so!

Ursprünglich veröffentlicht auf redrazormarketing.com.