Wenn Sie ein Apple iPhone 7 oder iPhone 7 Plus besitzen, möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie die Klickgeräusche auf Ihrem Smartphone deaktivieren können. Diese Klickgeräusche umfassen Wassergeräusche und Geräusche, die bei jeder Uhr auf dem Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus zu hören sind. Die Geräusche, die Sie hören, werden als Touch-Sounds bezeichnet und sind standardmäßig als Teil der Apple-Benutzeroberfläche für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus aktiviert.

Wenn Sie die Klickgeräusche und -geräusche des iPhone 7 und iPhone 7 Plus deaktivieren und entfernen möchten, wird im Folgenden die Vorgehensweise erläutert. Das Apple iPhone 7 und das iPhone 7 Plus verfügen über einen Sperrbildschirm mit Soundeffekten. Dies ist ein Geräusch, wenn Sie eine Einstellung oder Option auf dem Smartphone auswählen, und sogar Tastatursounds werden sofort aktiviert. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Touch-Sounds des iPhone 7 und iPhone 7 Plus sehr schnell deaktivieren.

So deaktivieren Sie Klickgeräusche auf iPhone 7 und iPhone 7 Plus:

  1. Schalten Sie das Apple iPhone 7 oder iPhone 7 Plus ein. Öffnen Sie die Einstellungen-App.

Deaktivieren der Bildschirmsperre und -sperre für iPhone 7 und iPhone 7 Plus:

  1. Schalten Sie das Apple iPhone 7 oder iPhone 7 Plus ein. Öffnen Sie die App "Einstellungen". Wählen Sie "Sounds". Durchsuchen Sie und ändern Sie den Schalter "Sounds sperren" in "AUS".

Die obige Anleitung hilft Ihnen beim Deaktivieren und Entfernen des Klick-Sounds für iPhone 7 und iPhone 7 Plus und ermöglicht es Ihnen, die Sounds zu genießen, die Sie behalten möchten. Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus werden 2016 eines der meistverkauften Smartphones sein. Für die Millionen von Nutzern, die diese Berührungsgeräusche nicht als störend empfinden, führen Sie die oben beschriebenen Schritte aus, und Sie werden eingestellt.