Wahrscheinlich haben Sie versucht, eine App von Google Play Ihres Samsung Galaxy S9 herunterzuladen, und es wurde ein Fehler gemeldet. Einige Besitzer des neuen Samsung Galaxy S9 haben sich beschwert, dass sie unter Umständen eine neue App herunterladen möchten, Google Play jedoch einen Fehler meldet. Möglicherweise ist die App, die Sie herunterladen möchten, in Ihrem Land nicht verfügbar. Manchmal möchten Sie eine bestimmte App herunterladen, da Sie keine Alternative finden. Dies kann frustrierend sein, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Es gibt einen Trick, den Sie verwenden können: Ändern Sie Ihr Land in Ihrem Play Store-Konto. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie eine gültige Zahlungsmethode und Rechnungsadresse des neuen Landes benötigen, bevor Sie dies tun können. Leider gibt es keinen Trick, mit dem Sie diese Anforderungen umgehen können, da Google anhand der Rechnungsadressdaten Ihr Heimatland ermittelt und Ihnen den Zugriff auf die App ermöglicht. Sie müssen jedoch nicht die ganze Hoffnung verlieren, da es zwei gibt Methoden, die Sie ausprobieren können, und ich werde sie in diesem Artikel erklären. Beide Methoden haben sich als wirksam erwiesen und Sie können jede beliebige Methode verwenden, die Sie bevorzugen.

Methode 1

  1. Sie müssen Ihre Google Wallet-Kontodaten angeben, damit Sie sich anmelden und alle Zahlungsmethoden verwalten können. Falls Sie zuvor eine Zahlungsmethode eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass Sie alles aus der Liste entfernen. Geben Sie die Kartendaten mit einer Rechnungsadresse an des Landes, das Sie vonReturn to Play Store herunterladen möchtenScrollen Sie zu einer App, die in dem Land verfügbar ist, in dem Sie zuvor gearbeitet habenKlicken Sie auf das Download-SymbolEine Option mit der Bezeichnung Accept and Buy (Akzeptieren und kaufen) wird angezeigt. Klicken Sie jedoch nicht darauf Cache Ihres Internetbrowsers oder Löschen des App-Caches (Sie können dies tun, indem Sie Einstellungen in Ihrem Play Store suchen, auf Apps tippen und auf die Option Daten löschen klicken.) Öffnen Sie Ihren Play Store erneut, und Sie sollten das neue Land für die Zahlungsabrechnung haben als Standardzahlungsmethode und Rechnungsadresse

 Eine alternative Methode

  1. Sie müssen Ihre Google Wallet-Kontodaten angeben und sich anmeldenKlicken Sie auf EinstellungenKlicken Sie auf die Option, um die Heimatadresse zu ändernKlicken Sie auf die Option Adressbuch lokalisieren und die zuvor hinzugefügte Adresse zu löschen. Ein Fenster mit den neuen Geschäftsbedingungen für das neue Land wird angezeigt. Klicken Sie auf AkzeptierenZurück zu Ihrem Google Play StoreKlicken Sie auf Einstellungen und blättern Sie dann zu Apps> Google Play StoreTap. DatenTap löschen. Cache löschen. Ihr Google Play Store sollte jetzt auf das neue Rechnungsland eingestellt sein, das als Standardzahlungsoption festgelegt ist

 Das ist alles, was Sie tun müssen, um eine App herunterladen zu können, die Sie zuvor nur schwer herunterladen konnten. Durch Ändern der vorhandenen Zahlungsmethode und Abrechnung in ein anderes Land erhalten Sie von Google Zugriff auf Apps, die im Internet verfügbar sind Land.