Instagram ist heutzutage eine äußerst beliebte Social-Networking-Website, die täglich von mehr als einer Milliarde Nutzern und mehr als einer halben Milliarde Menschen genutzt wird. Aufgrund der Popularität und Reichweite von Instagram möchten viele Menschen in ihren Instagram-Posts Links zu URLs einfügen, um für ihr persönliches Blog, ihre Unternehmenswebsite zu werben oder einfach nur Links zu Webseiten zu veröffentlichen, die ihnen gefallen.

Instagram verfolgt jedoch konsequent die Richtlinie, dass Links nicht angeklickt werden dürfen: Sie können beliebigen Text in einen Instagram-Post einfügen, aber der Dienst lässt den Text nicht als anklickbaren Link anzeigen. Benutzern ist ein und nur ein anklickbarer Link gestattet. Dieser Link muss sich auf ihrer Profilseite befinden.

Instagram-Nutzer können und tun dies häufig, indem sie Textlinks in Bildunterschriften und Kommentaren ausschneiden und einfügen. In Instagram ist jedoch keine direkte Verknüpfung zulässig. Wenn Sie einen Link in einen Beitrag einfügen, müssen Ihre Follower den Link kopieren und in die Adressleiste ihres Webbrowsers einfügen.

Warum lässt Instagram keine anklickbaren Links zu?

So frustrierend es auch ist, Instagram hat einen sehr guten Grund, die Verlinkung einzuschränken. Es war einmal, Benutzer konnten Links in Bildunterschriften und Kommentaren einfügen. Diese Funktion wurde jedoch mit Link-Spam in Kommentaren und häufigem Hacken und Missbrauch von Profilen stark missbraucht. Instagram hat sich seitdem entschieden gegen übermäßige Eigenwerbung ausgesprochen.

Instagram reagierte auf den Missbrauch seiner Plattform, indem es anklickbare Links komplett sperrte.

Gibt es eine Problemumgehung für die Einschränkung von Instagram für anklickbare Links?

Ja und nein. Wenn Sie eine Einzelperson mit einem gelegentlichen Blog oder einer Website sind und kein Interesse daran haben, Geld für die Veröffentlichung Ihres Links auszugeben, müssen Sie sich damit abfinden, dass Ihr Blog-Link in Ihrem Instagram-Profil angezeigt wird.

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Follower den Link erst dann kennen, wenn sie Ihre Profilseite besuchen, fügen Sie Ihrer Beschriftung einen Aufruf zum Handeln hinzu, mit dem sie auf Ihre Seite weitergeleitet werden, um Ihr Blog und einen Website-Link zu finden. Dies ist natürlich nicht ideal, da es ein paar Schritte vom Follower erfordert, aber es ist besser als nichts.

Sie können auch versuchen, Ihren Followern das Kopieren und Einfügen Ihres Links aus Ihrer Beschriftung zu erleichtern, indem Sie ihn zu einer verkürzten URL machen. Es gibt eine Reihe von URL-Kürzungsdiensten wie Bitly und Firebase.

Ja, wenn Sie einen URL-Kürzungsdienst verwenden, muss Ihr Follower immer noch die Initiative ergreifen, um Ihre Links zu kopieren und einzufügen, aber ein kürzerer Link sieht ein bisschen einfacher und einladender aus.

Die einzig wahre Lösung besteht darin, Geld für Instagram-Werbung auszugeben. Wenn Sie ein Unternehmen haben und glauben, dass Sie von der Werbung auf Instagram profitieren könnten, können Sie Ihre Posts als kostenpflichtige Werbung bewerben. Bezahlte Werbung auf Instagram kann anklickbare Links enthalten.

Was ist mit Unternehmen, die Workarounds versprechen?

Einige Unternehmen wie Linkin.bio und Link My Photos versprechen, funktionierende Links in Posts zu integrieren oder Instagram-Profilseiten zu erstellen, die mehrere Links unterstützen können.

Diese Dienste kosten jedoch Geld und werden in der Regel an Unternehmen vermarktet, die regelmäßige Eigenwerbung unterstützen möchten, ohne immer Instagram-Anzeigen zu kaufen.

Gut, wie mache ich Werbung auf Instagram?

Wenn Sie daran interessiert sind, eine verknüpfte Anzeige zu erstellen, rufen Sie die Anzeigenseite von Instagram auf. Sie können Storys, Foto-, Video-, Karussell- oder Sammlungsanzeigen erstellen.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Instagram-Anzeigen kaufen können. Sie können einfach die Posts auswählen, die Sie bewerben möchten, und sie bewerben. Sie können den Facebook-Anzeigenmanager oder das Instagram-Partnerprogramm verwenden, um Hilfe bei Ihrer Instagram-Werbung zu erhalten.

Wenn Sie mehr über Instagram erfahren möchten, lesen Sie diesen TechJunkie-Artikel: So fügen Sie einen Link in Instagram-Storys hinzu und was ist das Zahnradsymbol auf Instagram?

Hast du irgendwelche Gedanken darüber, klickbare Links auf Instagram zu posten? Dann hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.