Google Fotos unterstützt alle Geräte, einschließlich Android und iPhones. Wenn Sie ein iPhone besitzen, wissen Sie, dass HEIC das Grundformat für alle gespeicherten Fotos ist. Da das Format nur von Apple-Geräten verwendet wird, können Sie diese Fotos nur auf PCs oder Android-Geräten öffnen, wenn Sie sie in JPG konvertieren.

Glücklicherweise hat Google eine Lösung gefunden, mit der Sie Ihre HEIC-Fotos in JPG konvertieren können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie es geht.

Herunterladen von HEIC-Fotos als JPG in Google Fotos

Sie können alle HEIC-Dateien normal öffnen und anzeigen, während Sie Ihre Google-Fotogalerie durchsuchen. Sobald Sie sie jedoch auf einen PC herunterladen, können Sie nicht mehr darauf zugreifen. Wenn Sie einen Mac haben, haben Sie dieses Problem natürlich nicht. Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mit dem PC mit ein paar einfachen Klicks umgehen können.

Die erste Methode ist nicht offiziell, funktioniert aber trotzdem. Sie müssen die Fotos auswählen, die Sie herunterladen möchten, und die Art und Weise ändern, in der Sie sie herunterladen. Folgendes müssen Sie tun:

Sie können das Bild jetzt mit jeder Software öffnen und es bleibt im JPG-Format. Es gibt jedoch einen merklichen Unterschied. Das als JPG heruntergeladene HEIC-Bild hat nicht die gleiche Auflösung wie das Original. Dies liegt daran, dass Sie nur das Vorschaubild und nicht die gesamte Originaldatei heruntergeladen haben.

Sie können die Dateigröße vor dem Herunterladen ändern, um eine bessere Auflösung zu erzielen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die HEIC-Bildvorschau in Google Fotos und halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie die + -Taste drücken. Das Vorschaubild wird dann größer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das vergrößerte Bild, wenn Sie mit der Größe zufrieden sind, und wählen Sie „Bild speichern Als ... “, um es als JPG-Datei zu speichern. Ihr HEIC-Bild wird konvertiert und als JPG-Datei mit der ursprünglichen Auflösung heruntergeladen.

Laden Sie HEIC-Fotos als JPG-Dateien mit dem AnyGet HEIC Converter herunter

Einige HEIC-Fotos sind möglicherweise zu groß, um sie in der richtigen Auflösung zu vergrößern und herunterzuladen. In diesem Fall können Sie einen Online-Konverter verwenden. Das Originalfoto bleibt erhalten, egal wie groß es ist.

Der AnyGet HEIC Converter ist kostenlos und konvertiert HEIC-Dateien mit wenigen Klicks in JPG. Sobald Sie die JPG-Dateien heruntergeladen haben, können Sie sie erneut in Ihr Google Photos-Konto hochladen und die Auflösung auf der Plattform auswählen. Der Vorgang ist unkompliziert und dauert nur wenige Sekunden. Folgendes müssen Sie tun:

anyconverter

Machen Sie Ihre HEIC-Fotos von jedem Gerät aus zugänglich

Wenn Ihr iPhone mit Google Fotos verbunden ist, werden alle von Ihnen aufgenommenen Fotos automatisch auf der Plattform gespeichert. Sie können Ihre bevorzugten HEIC-Fotos mit dem AnyGet HEIC Converter in Sekundenschnelle konvertieren und sie dann als JPG-Dateien erneut hochladen. Auf diese Weise können Sie auf die Fotos auf jedem Gerät zugreifen, ohne an Qualität zu verlieren.

Wie konvertiert man HEIC-Dateien in JPG? Verwenden Sie einen anderen Konverter oder bevorzugen Sie die native Option in Google Fotos? Erzählen Sie uns mehr im Kommentarbereich unten.