Der neue iCloud-Entfernungsdienst umgeht die Aktivierungssperre von Apple

Mit der iOS 8-Aktivierungssperre zur Umgehung von iCloud haben iPhone-Besitzer Probleme, wenn sie ihre iCloud-Informationen vergessen haben. Seit der neuen iOS 8-Aktivierungssperre für „Find My iPhone“ sind viele Benutzer gesperrt, wenn sie ihr iCloud-Kennwort und ihren iCloud-Benutzernamen vergessen haben. Es gibt drei Methoden, um die icloud-Aktivierungssperre zu umgehen. Der iOS 8-Aktivierungs-Bypass-Fehler kann behoben werden. Nachfolgend sind einige Optionen aufgeführt, die für den iCloud-Bypass hilfreich sind.

Die erste Option ist der schnellste Weg, um iCloud und die Apple-Aktivierungssperre zu umgehen, und besteht darin, die iCloud mit einem Trick zu löschen, der einen Fehler in der Software ausnutzt.

Befolgen Sie die Anweisungen hier: So entsperren Sie die Aktivierungssperre für das iPhone

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Apple-Gerät herausholen möchten, sollten Sie sich diese iPhone 6 / 6s-Hülle, Logitechs Harmony Home Hub, Olloclips 4-in-1-Objektiv für das iPhone, Mophies iPhone-Saftpaket und Fitbit Charge HR Wireless ansehen Aktivitätsarmband für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Apple-Gerät.

Ein Unternehmen namens ChronicUnlocks entsperrt Ihr iPhone, bei dem ein iCloud-Problem auftritt, mit seinem iCloud-Entfernungsprogramm, mit dem die Apple Activation Lock-Sicherheitsfunktion für 149,99 US-Dollar entfernt wird. Der Bypass-Dienst für die Aktivierungssperre entfernt die iCloud-Sperre für alle, die ein iPhone, iPad oder iPod Touch haben und einen iCloud-Bypass benötigen.

Der von ChronicUnlocks bereitgestellte Service richtet sich an Personen, die ein iPhone mit einem gesperrten iCloud-Konto gekauft haben und nicht in der Lage sind, den Verkäufer zu kontaktieren, um iCloud zu deaktivieren. ChronicUnlocks unterstützt und bietet keinen Service für diejenigen, die das iPhone gestohlen haben und die iCloud-Aktivierungssperre nicht für Geräte entfernen, die sich im „Lost Mode“ befinden, um sicherzustellen, dass das iPhone oder iPad nicht gestohlen wird. Bei weiteren Fragen zum ChornicUnlocks-Service können Sie sich unter [email protected] an diese wenden.

Eine andere Methode besteht darin, dass zwei Hacker ein Tool zur Umgehung der iCloud- und der ios 7-Aktivierungssperre erstellt haben. Der Name der Software lautet „Doulci“ und ist wie iCloud rückwärts geschrieben (hier herunterladen). Das Doulci-Team fängt die Apple-ID-Anmeldeinformationen der iPhone-Benutzer ab und nutzt dabei die Schwachstelle in iTunes für Windows beim neuesten iOS 7.1.2-Update. Sobald Sie Ihr iPhone an den Computer angeschlossen und eine Datei geändert haben, erfolgt eine Umleitung auf einen alternativen Server anstelle von iCloud. Mit dieser Methode können Sie die iOS 8-Aktivierungssperre umgehen, um iCloud zu umgehen. Das Team hat den icloud-Aktivierungsbypass entwickelt, um iPhone-Besitzern eine „zweite Chance“ zu bieten, damit ihr Apple-Gerät wieder funktioniert. Die Hacker erwähnen auch, dass Apple zu spät ist, um massive iCloud-Brüche zu stoppen, die aufgrund dieser Schwäche in der Sicherheitssoftware möglich sind. Das icloud Bypass-Tool ist kostenlos und hilft denjenigen, die von ihrem iPhone ausgeschlossen sind oder Probleme mit der iOS 8-Aktivierungssperre dfu haben.

Aktivierungssperre für iOS 8 umgehen // ) ');}) (); //]]>